Sa. Mai 28th, 2022

TOP-ALLEINSTELLUNGS-MERKMAL im lukrativen MILLIARDEN-MARKT mit 40-80% Umsatzanteil

London, 24.01.2022 – Tenbagger-Report.de: Der positive Newsflow in der Gaming-Branche hält weiter an. Der frische 70-Milliarden-Deal zwischen MICROSOFT und dem Videospiele-Konzern ACTIVISION Blizzard hat eine Bombe platzen und die weltweite GAMING-BRANCHE vibrieren lassen. Die kleine und NOCH unter dem Radar vieler Anleger agierende SWARMIO MEDIA (WKN: A3C8LW) dürfte nach den heute veröffentlichten News jetzt stärker im Fokus der Investoren geraten!

Warum?

  • GAMING ist heute die dynamischste und aufregendste Kategorie der Unterhaltung auf allen Plattformen, so Microsoft-CEO Satya Nadella

UND

  • in der MOBILEN GAMING-SZENE schlägt der Deal weltweit enorme Wellen auch wegen CANDY CRUSH & CO.

UND

  • Nach dem letzten 7,5 Mrd.-MICROSOFT-DEAL mit der ZENIMAX Media-Übernahme der nächste HAMMER!

Das ist jetzt die BEWEGUNG und BEACHTUNG, die die weltweite GAMING-SZENE verdient und ANLEGER AUFHORCHEN lässt.

+++ Brandheiße Tickernews +++ Brandheiße Tickernews +++

SWARMIO MEDIA (WKN: A3C8LW) haben soeben den Start eines firmeneigenen digitalen Hub für die globale Gaming-Community namens Ember bekanntgegeben.

Die Plattform Ember soll es zukünftig den Telekommunikationskonzernen ermöglichen Gaming-Abonnenten zu gewinnen und vor allem langfristig zu halten und viele Jahre an ihnen verdienen.

Ember bietet Telekommunikationsanbietern Zugang zu einem globalen Gaming-Hub, in dem sie Communities aufbauen können – ein wichtiges Detail für alle Marken, die auf Gamer abzielen

sagte Aseef Khan, VP Gaming & Esports bei Swarmio.

Schauen Sie mal zu den Top-Unternehmen wie Google oder Netflix. Diese nutzen zwar die Infrastrukturen der Telekommunikationsanbieter, ohne dass diese daran nachhaltig partizipieren können.

Telekommunikationsunternehmen können bei der Plattform Ember dann sinnvoll an wichtigen neuen Einnahmequellen im Bereich Gaming teilhaben, während Swarmio globale Gaming-Communities aufbauen und auf deren Erkenntnisse zugreifen kann.

 Diese Zusammenarbeit ist nicht zu unterschätzen und könnte SWARMIO MEDIA (WKN: A3C8LW) in eine führende Position bei den derzeitigen Vertragspartnern bringen. Dahinter stecken viele Millionen Endkunden, die das Unternehmen für sich monetarisieren kann.

+++ Milliardenmarkt mit starkem Wchstum +++

Sophic Capital, ein Kapitalmarktberatungsunternehmen aus dem kanadischen Toronto, kommt gerade mit neuesten Zahlen und Bewertungen zur GAMING-POPULARITÄT und dem globalen UNTERHALTUNGSMARKT der GENERATION Z sowie den MILLENNIALS:

  • fast 90 % der Generation Z spielen VIDEOSPIELE
  • 87 % der Generation Z sogar täglich oder wöchentlich
  • 52 % der Spieler haben mindestens einen GAMING-SERVICE abonniert

Es ist der

  • GRÖSSTE UNTERHALTUNGSMARKT der WELT
  • VIDEOSPIELE und eGAMING macht mehr Umsatz als HOLLYWOOD + MUSIK- + VIDEOBRANCHE
  • Der GAMING-MARKT wird bald die 200-MRD. US-DOLLAR-UMSATZ pro Jahr überschreiten

Der Markt wächst also DYNAMISCH und in den kommenden Jahren ganz besonders hier:

  • In den bis jetzt noch UNTERVERSORGTEN REGIONEN der Welt, wie im
  • Nahen Osten und Nordafrika (MENA), Südostasien (SEA) sowie Südasien (SA)
  • REGIONEN mit riesiger und SCHNELL WACHSENDER Bevölkerungsgruppe der GEN Z & MILLENIALS.

Gerade hat eine kleine aber von erfahrenen Telekommunikationsveteranen geführte Technologie-Schmiede aus Kanada

  • mit neuem globalen E-Gaming-Portal und
  • wachstumsstarken Gebühren-Modell mit 40-80% Umsatzanteil
  • aus Gaming-Plattformen via Telekommunikationsunternehmen (Telkos)
  • mit enormen Reichweiten in den MENA, SEA und SARegionen

von sich reden gemacht.

Das Medien-FinTech-Unternehmen ist in den MENA, SEA und SA-Regionen mit vielen sehr großen Telekommunikationsbetreibern in aussichtsreichen Gesprächen, wie unsere Redaktion gerade eben erfahren konnte. Das GAMING-UMSATZ- und ABONNENTEN-POTENZIAL soll dort RIESIG sein!

Denn laut NewZoo-Marktanalysen

leben etwa 1 MILLIARDE SPIELER in diesen Märkten

sind mehr als 70 % dieser Bevölkerung jung (GEN Z & MILLENIALS)

die Märkte haben größtes Interesse nach LATENZ- und technischem GAMING-FORTSCHRITT

Für Telekommunikationsunternehmen TOP ATTRAKTIVE MÄRKTE.

Dieses Medien-FinTech-Unternehmen hat einen wahren Newsflow gestartet: Vor wenigen Tagen wurde bereits diese HAMMER-NEWS veröffentlicht:

Laut Pressemeldung soll nun Gamern, Spiele-Entwicklern und Telekommunikationsbetreibern eine End-to-End-Transaktionsplattform als neue digitale Zahlungs- und Wallet-Lösung für die globale Gaming-Community bereitstehen. So haben damit alle Spieler – auch gerade solchen ohne Bankkonto oder traditionelle Zahlungsoptionen – einen nahtlosen Zugriff auf Spieldienste, Inhalte und digitale Waren auf der Plattform. 

Telekommunikationsbetreiber gerade in den MENA, SEA und SA-Regionen können außerdem eine patentierte Lösung nutzen, die Latenzen reduziert und Abonnenten ein überlegenes Spielerlebnis dank latenzoptimierter Echtzeit-Edge-Computing-Technologie mit Künstlicher Intelligenz (KI) bietet.

Denn das Medien-FinTech weiß,

dass GAMER einen nahtlosen und zuverlässigen Zugriff, eine Community sowie Vertrauen und –Spiele wollen!

Und dafür hat DIESES Unternehmen

über 1 MILLIARDE SPIELER in den MENA, SEA und SA-Regionen im Visier:

SWARMIO MEDIA (CSE: SWRM)
WKN: A3C8LW | ISIN: CA87000A1049
Toronto – Tradegate – Frankfurt
Aktueller Kurs: 0,39 CA$ – 0,26€

ACHTUNG ANLEGER: SWARMIO MEDIA kann jetzt mit seinen neuesten technischen Plattformen Telekommunikationsanbietern beim Einstieg in den 200 Milliarden US-Dollar großen Gaming-Markt eine lukrative und wachstumsstarke Win-Win-Lösung anbieten.

Die patentierte Lösung von…

SWARMIO MEDIA (CSE: SWRM)

WKN: A3C8LW | ISIN: CA87000A1049

Börsen: Frankfurt – Toronto

Aktueller Kurs: 0,27 € – 0,385 CA$


Marktkapitalisierung: 37,6 Mio. CA$
 

…hilft Telcos beim Einstieg in den 200 Milliarden US-Dollar großen Gaming-Markt und dem 1,7 Milliarden US-Dollar
E-Sports-Markt.

Auf allen Plattformen: X-Box, Playstation, Mobil oder per PC werden heute die selben Online-Games gezockt. Das Rennen machen Anbieter mit der besten Plattform, die Spieler miteinander verbindet.

Geniales Geschäftsmodell mit strömenden Einnahmen

Swarmio erhält im Schnitt zwischen 40-80% Umsatzanteil von den Gaming-Plattformen der Telco-Anbieter, mit einer Reichweite von aktuell mehr als 20 Millionen Nutzern.

Liebe Leserinnen und Leser,

Zwei Jahre Corona-Pandemie haben einen Freizeit-Sektor rasant nach oben katapultiert. Die Rede ist von dem größten Unterhaltungsmarkt der Welt:

–> VIDEOSPIELE und eGAMING

–> mit +150 Mrd. US-Dollar Umsatz im Jahr.

–> ZUM VERGLEICH: Die Hollywood-Filmindustrie sowie die Musik- und Video-Branche kommen zusammen nur auf etwa 100 Mrd. US-Dollar pro Jahr.

UND:

–> 400 Mio. Menschen folgen weltweit via Internet den professionellen Spielern.

–> Das Computerspiel „League of Legends“ hat bei jedem Event um die 200 Mio. Zuschauer UND ist damit ein größeres mediales Ereignis als der Super Bowl, die FIFA-WM sowie andere sportliche Großveranstaltungen.

So wie an den Aktienbörsen die Kurse der BIG TECHS seit mehr als einem Jahr explodieren, kennt auch der Markt für Videogames weltweit NUR EINE RICHTUNG:

–> NACH OBEN!

Die Branche der Videogames mit ihren Milliarden-Umsätzen aus Spieleverkäufen, Gaming-Apps, Mikrotransaktionen, Abos sowie eSports wächst und wächst und wächst

  • weltweit auf rund 190 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025 laut der Prognose von Statista aus 2021.
  • Davon werden rund 72,7 Milliarden US-Dollar auf das herkömmliche Gaming entfallen.
  • Auf 2,28 Mrd. US-Dollar werden die eSports-Umsätze wachsen.
Chart, bar chart

Description automatically generated

–> In wenigen Jahren werden es weltweit mehr als 3 Milliarden Spieler sein.

Und in dieser Branche sind bereits andere Akteure ZU PERFORMANCE-PERLEN der letzten beiden Jahre aufgestiegen:

  • Die Akamai-Technologies-Aktie (WKN: 928906 | ISIN: US00971T1016) wuchs um +200% und hat nun einen Marktwert von 17 Mrd. US-Dollar. Der führende Anbieter von Cloud-Diensten hat damit seinen Kurs in den letzten 3 Jahren MEHR ALS VERDOPPELT. Akamai bietet Lösungen für die Beschleunigung von Online-Anwendungen insbesondere für die Unterhaltungsindustrie an. Akamai ist Spezialist für Edge-Computing-Lösungen, durch die teure Verzögerungen aufgrund von Ausfallzeiten verhindert werden.

  • Sea Limited (WKN: A2H5LX | ISIN: US81141R1005) wuchs um +800% und weist aktuell eine Marktkapitalisierung von 120 Mrd. US-Dollar auf. Die Aktie stieg von März 2020 bis November 2021 um das Achtfache. Der globale Internetdienstleister in den Bereichen digitale Unterhaltung, E-Commerce sowie digitale Zahlungs- und Finanzdienstleistungen bietet Unterhaltungsplattformen für User, auf denen diese auf mobile sowie PC-basierte Online-Spiele und eSport-Aktionen zugreifen können. Daneben erlauben die Plattformen den Zugang zu anderen Unterhaltungsinhalten wie Livestreaming von Gameplay- und sozialen Funktionen (Benutzer-Chat und Online-Foren).

  • Starke Aussichten besitzt die Fastly Aktie (WKN: A2PH9T | ISIN: US31188V1008) von März 2020 bis Februar 2021 legte diese Aktie +700% zu. Der US-amerikanische Anbieter von Cloud-Computing-Lösungen bietet auch Video- und Streaming-Dienste an und hat eine Marktkapitalisierung von 4,1 Mrd. US-Dollar. 

Das sind die BIG PLAYER im Umfeld dieses

–> rasant wachsenden MULTI-MILLIARDEN-Video- und Gamingmarktes.

ACHTUNG ANLEGER:

SWARMIO MEDIA
WKN: A3C8LW | ISIN: CA87000A1049

Mit ihrer Marktkapitalisierung von aktuell erst 36 Mio. CA$, steht Swarmio noch am Start und könnte in den nächsten Jahren rasend schnell zu den Milliarden-Bewertungen der Wettbewerber aufschließen.

NOCH handelt es sich um eine

VÖLLIG UNTERBEWERTETE GAMING-TECHNOLOGIE-AKTIE mit einem

–> TOP-ALLEINSTELLUNGS-MERKMAL und einem

–> HOCH-INTERESSANTEN GESCHÄFTSMODELL

an der Börse gestartet. Unsere Analysten sind sich sicher, dass sie mit dieser Aktie

–> DEN BÖRSENAUFSTEIGER im GAMING-SEKTOR

der nächsten Jahre auf dem Radar haben!

Vor wenigen Tagen hat der Emittent dieser AUFSTEIGER-AKTIE eine TOP-NEWS bekannt gegeben:

–> Ein weltweit tätiger Telekommunikationschef mit mehr als zwei Jahrzehnten Führungs- und Vorstandserfahrung …

… wird nun die führende Position im Vorstand einnehmen.

Als ehemaliger und mit mehreren globalen Preisen (Global Telecom Business Magazine Top 40) ausgezeichneter Telekommunikationsmanager beim kanadischen Telco TELUS (Marktkapitalisierung: 10 Mrd. US$) wird David Sharma als CEO sein Netzwerk in diesem dynamisch wachsenden Sektor für diesen BRANCHEN-AUFSTEIGER einbringen:

Diese personelle Verstärkung, so unsere Redaktion,

–> macht VIELFACH SINN und wird ein Kurs-TREIBER

für die weitere RASANTE ENTWICKLUNG von Swarmio Media sein.

Denn das Technologieunternehmen hat sich auf die lukrative Bereitstellung einer End-to-End-Gaming- und E-Sport-Plattform für Telekommunikationsunternehmen (Telcos) spezialisiert. Auf diese Weise hat sich Swarmio Media einzigartig positioniert, um globalen Service Providern zu helfen, ein neues und profitables Umsatzwachstum zu erzielen. Erreichen will man dies mit „schlüsselfertigen Lösungen“ für Telcos, wo Gamer zu einem Umsatz-Treiber werden könnten.

Und so sieht das EINZIGARTIG AUSGEFEILTE GESCHÄFTS-Modell

–> mit MEHREREN EINNAHMEQUELLEN

aus:

Diagram

Description automatically generated
  • Publisher listen ihre Spiele, Ingame-Items und Merchandising-Artikel in Swarmios Store auf.
  • Swarmio nimmt prozentual einen Anteil vom Umsatz für Einkäufe im Swarmio Store (Abonnements und gekaufte Artikel) und erhebt eine Gebühr für den Matrix-Service.
  • Swarmio integriert seine Plattform in das Netzwerk und das Zahlungssystem der Telcos.
  • Telcos nehmen ihren Umsatzanteil (15 bis 50 Prozent) und zahlen Swarmio den Rest.
  • Telcos vermarkten die Plattform von Swarmio an ihre MILLIONENFACHE Benutzerbasis.
A picture containing text, screenshot

Description automatically generated

Und das wird GLOBAL ein RIESEN-GESCHÄFT in einer WIN-WIN-SITUATION mit TELCOS werden:

  • Es lässt sich bald mit wenigen Investitionsausgaben hochskalieren auf einen ZWEI- BIS DREISTELLIGEN MILLIONEN-UMSATZ.
  • Im Mittelpunkt stehen zunächst die MASSENMÄRKTE von wachstumsstarken Schwellenländern in Asien (Sri Lanka, Thailand, Bahrain, Saudi-Arabien, Bangladesch usw.) und in Lateinamerika.
  • In diesen Ländern können Millionen von Usern immer noch keine Kreditkarten für Einkäufe im Google Play Shop nutzen.
  • Abgewickelt wird die Abrechnung über die integrierten Telco-Payment-Systeme.
  • DAS MOTIVIERT DIE TELCOS, ihre Kunden auf die eigene Plattform zu lotsen, um dann an den potenziellen Content-/Gaming-Einnahmen mitverdienen zu können. Das sichert ihnen ihr Netzwerkmonopol.

BEREITS JETZT hat Swarmio Media den SPRUNG in den lukrativen MILLIARDEN-MARKT getan:

–> Verträge mit 4 Telekom-Konzernen und TOP-REICHWEITEN sind bereits unterschrieben:

A screenshot of a computer

Description automatically generated with medium confidence
  • Batelco/TES, Bahrain (1 Mio. User),
  • SLT Mobitel, Sri Lanka (8 Mio. User),
  • Hubber, Thailand (30 Mio. User) und
  • Mobily/TES, Saudi-Arabien (18 Mio. User).
Die 8 Millionen Kunden von SLS Mobitel in Sri Lanka können ab nun Swarmio-Videospiel-Plattform nutzen

Mobitel gibt es außer in Sri Lanka auch noch in Dänemark, Georgien, Irak, Slowenien…

–> Darum überrascht es nicht, dass sich schon mehr als 10 weitere Telcos längst in der VERTRIEBS-PIPELINE befinden.

Weitere Vertragsabschlüsse sind also schon vorprogrammiert und sollten den Börsenkurs, der sich kurz nach dem Börsengang noch am Start befindet, deutlich beflügeln.

Die Lösungen von Swarmio rennen offene Türen bei den Telcos ein

Telekommunikationsunternehmen tun sich global nicht leicht, die Generation der „Millennials“ und der „Digital Natives“ zu erreichen und mit ihnen ins Geschäft zu kommen.

Das gilt gerade für die eher vernachlässigten Märkte Asiens, Afrikas, des Mittlerer Ostens und Lateinamerikas. Hier gibt es aber große Populationen von „Gen Z“ und „Millennials“.

–> Es handelt sich um ZWEI DRITTEL der 3 MILLIARDEN SPIELER weltweit!!! 

Mit Börsenkursen um die 0,385 CAD ist diese ZUKUNFTS-AKTIE noch SEHR BILLIG – VIEL ZU BILLIG!

–> DENN das Unternehmen wird auch von einem WELTKLASSE-TEAM aus Technologie-Visionären und Experten mit zusammen über 150 Jahren Erfahrung in der Führung großer Technologieunternehmen geleitet.

DAHER: Alle JETZT KOMMENDEN KÄUFER und AKTIEN-EINSTEIGER…

VERPASSEN SIE DIESE einmalige CHANCE NICHT!

Tenbagger Telegramm Service – Sofort alle wichtigen Meldungen in Ihrem Postfach

* indicates required

SWARMIO MEDIA
WKN: A3C8LW | ISIN: CA87000A1049

Beachten Sie diese Investorenpräsentation

Graphical user interface

Description automatically generated
Verfolgen Sie die weiteren Entwicklungen auf der IR-Website von Swarmio.media

Ihr Tenbagger-Team

DISCLAIMER

Interessenkonflikt

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge („Veröffentlichungen“) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar.

Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Goldman Global Research Ltd („Herausgeber“), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen („Verfasser“) wieder.

Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen „Finanzinstrumente“) ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko. Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Ein Interessenkonflikt besteht darin, dass der Verfasser und der Herausgeber Positionen in den besprochenen Finanzinstrumenten und/oder damit verbundene Finanzinstrumente (Warrants bzw. Optionen) – Just Kitchen – halten und diese Positionen jederzeit weiter aufstocken oder verkaufen bzw. ausüben können

Ein erhöhtes Interesse an den besprochenen Finanzinstrumenten, steigende Kurse und eine höhere Handelsliquidität sind bei einem geplanten Verkauf von Vorteil.

Für die Berichterstattung über das Unternehmen Swarmio Media wurden Verfasser, Herausgeber und Vermittler entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung.

Bitte den vollständigen Haftungsausschluss & Interessenkonflikte beachten.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Goldman Global Research Ltd

71-75, Shelton Street, Covent Garden

London, WC2H 9JQ
UNITED KINGDOM

Kontakt:

Telefon: +44 20 7193 4992
E-Mail: info@goldman-research.com

Registergericht: England and Wales
Registernummer: 13656779
Aufsichtsbehörde: Companies House
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Lidia Glinskaya

Verfasser des Artikels: Tenbagger*
*Pseudonym (Richtiger Name ist dem Herausgeber bekannt)

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

DISCLAIMER

Interessenkonflikt

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge („Veröffentlichungen“) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar.

Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Bullrich Media Ltd („Herausgeber“), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen („Verfasser“) wieder.

Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen „Finanzinstrumente“) ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko. Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Für die Berichterstattung über das Unternehmen Nepra Foods Inc. wurden Verfasser, Herausgeber und Vermittler entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung.

Bitte den vollständigen Haftungsausschluss & Interessenkonflikte (per Klick auf unten stehende Hyperlinks erreichbar) beachten.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Goldman Global Research Ltd
Lidia Glinskaya
71-75, Shelton Street, Covent Garden
London, WC2H 9JQ
UNITED KINGDOM

Kontakt:

Telefon: +44 20 7193 4992
E-Mail: info@goldman-research.com

Registergericht: England and Wales
Registernummer: 13656779
Aufsichtsbehörde: Companies House
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Lidia Glinskaya

Verfasser des Artikels: Tenbagger*
*Pseudonym (Richtiger Name ist dem Herausgeber bekannt)

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Comments

comments

Von Tenbagger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen