Tenbagger Report

Achtung, Anleger – Neue Covid-19 Chance im Cannabis-Sektor:

„Magische Pilze“-Aktie im Psychedelika-Sektor verspricht Explosive Chancen von bis zu +1.216%

Kann die Therapie von Numinus Wellness Covid-19 Psycho-Opfer heilen?

Liebe Leserinnen und Leser,

frühe Cannabis-Millionäre und der Milliardär Bruce Linton, haben mit Canabis sowie Canopy Growth eine Milliardenbranche erschaffen und positionieren sich JETZT im neuen Zukunftsmarkt der „Pilze“:

Seien Sie von Anfang an dabei, wenn mehr intelligentes Geld in diesen brandheißen Sektor, der psychedelischen Medizin fließt, der Milliardenpotenziale freilegt.

Sie konnten mit unserem Favoriten New Wave Esports, Sie in den letzten Monaten hohe Kursgewinne bis zu +900% einfahren, weil dieser einen neuen Psychedelika-Bereich eröffnete.

Vor wenigen Tagen haben unsere Experten eine neue Börsen-Rakete entdeckt

www.Tenbagger-Report.de startet seine nächste „Tenbagger-Rakete“ aus dem Psychedelika-Sektor:

Der Aktie von >>> Numinus Wellnes WKN: A2P4XN – Toronto: NUMI <<<

Nach ihrer Neu-Positionierung und Fokus auf den lukrativen Psychedelika-Sektor ist jetzt Numinus Wellness Inc. erstmals auch auf dem Franfurter Börsenparkett handelbar.

 

Name:  Numinus Wellness Inc.
WKN: A2P4XN
ISIN: CA67054W1032
Börsenkürzel Kanada:     NUMI
Börsenkurs:   0,42 € (Frankfurt)

Der Covid-19 Virus und Quarantäne schürt weltweit Angstzustände und schwere Depressionen. Ein mit Studien unterlegte Therapieweg, sind halluzinogene Pilze – „Magische Pilze – Magic Mushrooms, die als legale Psychedelika-Medikamente, ihren Siegeszug begonnen haben. Nun können Anleger erstmals davon profitieren und mit ihrer Investition in ein einziges börsennotiertes Unternehmen, der Numinus Wellness, von zwei rapide wachsende Sektoren, mit einer Aktie profitieren:

Cannabis + Psychedelika-Pilze

Bedenken Sie: Weltweit gibt es über 1,4 Milliarden Menschen mit Indikationen für eine belastete psychische Gesundheit und das war noch bevor Covid-19, die Weltbevölkerung in Angst und Schrecken versetzte und zu ersten Suizid-Todesopfern führte!

Neue Medikamente stürmen schon jetzt die Pharma-Hitparade:

.
Wir zitieren Cannabisradar.de vom 14. März 2020:

„Letzte Woche kam es –> an der kanadischen Börse NEO zu einem Kursfeuerwerk: Das IPO der ersten pharmazeutischen Firma, die sich ausschließlich auf psychedelische Substanzen wie z. B. LSD, 18-MC (ein Ibogain Derivat) fokussiert, brach alle Rekorde!“

Es geht um Blockbuster-Medikamente wie SPRAVATO:


Der Markt für Psechedelika wächst in Richtung 50 Mrd. US$

Opioid Abhängigkeit, Kokain, Alkoholismus mit 14.8 Millionen Betroffenen in den USA, Tabak Sucht (47 Mio. US-Amerikaner), Kokain ~1 Mio. Süchtige…

Als Teil des fast 50 Milliarden US-Dollar riesigen Rehabilitations-Marktes, der jetzt erstmals mit psychedelischen Substanzen behandelbar wird.

Liebe Anlegerinnen und Anleger,

denken Sie vor allem an die Schlagzeilen, die vor wenigen Wochen schon einmal grassierten;

Ein älterer Mann beging jetzt sogar Selbstmord, aus Angst vor Covid-19…

Der Coronavirus hat Millionen Menschen angesteckt und Milliarden verängstigt. Die Gefahren waren so extrem, dass Politiker, die gesamte Weltwirtschaft heruntergefahren haben und die Menschen zitternd zu Hause verbrachten.

Eine hohe Zahl von Betroffenen hat durch den Covid-19 Virus den damit einhergehenden Einnahmenausfällen oder Arbeitsplatzverlust nun unglaubliche Existenzängste und wer darüber hinaus wochenlang in Quarantäne verbringt, wird häufig einen „psychischen Knacks“ erleiden.

Kein Wunder, dass der Konsum von Rausch- und Heilmitteln wie Alkohol, Cannabis in den letzten Monaten rasant gestiegen ist.

Ärzte und Apotheker, berichten uns voller Enthusiasmus, von anerkannten Studienresultaten, zur Behandlung von psychischen Schäden, ausgelöst durch Covid-19, mittels stimmungsaufhellender Antidepressiva.

Die Wirkung beruht auf der Erhöhung der Serotoninkonzentration, dessen Mangel zu Antriebslosigkeit sowie Stimmungsschwankungen bei den Erkrankten führt.

Antidepressiva Pilze können helfen Covid-19 Angstzustände zu lindern

Das „Ärzteblatt“, die Pflichtlektüre für Mediziner, verweist auf eine Studie aus England:

„Halluzinogen Psilocybin lindert Depressionen in offener Studie London – Das Halluzinogen Psilocybin, Bestandteil von Pilzen, die als „Magic Mushrooms“ Bekanntheit erlangten und als Folge in den meisten Ländern verboten sind, hat in einer kleinen offenen Studie die Depressionen von Patienten gelindert, die zuvor erfolglos mit anderen konventionellen Medikamenten behandelt worden waren. Dies zeigen die in Lancet Psychiatry (2016; doi: 10.1016/ S2215-0366(16)30065-7) publizierten Ergebnisse der Studie.“, so das Ärztteblatt.

Die aus dem kanadischen Vancouver stammende Numinus Wellnes, ist ein breit aufgestellter Player – mit eigenen medizinischen Forschungseinrichtungen und Kliniken – in einer Branche mit weltweitem Zukunftspotenzial. Anleger erhalten somit, zu den aktuell noch immer ultragünstigen Kursen jetzt eine gewaltige Gewinnchance für Früh-Investoren von +1216% und mehr!

Wenn der Milliardär Bruce Linton, die Legende und der Initiator des Cannabisbooms 1.0, als Gründer des weltführenden Cannabisproduzenten Canopy Growth, jetzt den „Shroomboom“ als Cannabis 2.0 ausruft und ein neues Unternehmen gründete, um davon zu profitieren, müssen Sie ganz genau hinschauen.

Unsere Tenbagger Report Leser haben mit den ersten dicken Gewinne im neuen „Pilz-Aktien-Boom“ schon kräftig mit verdient:

Der nächste Kandidat heißt Numinus Wellness

.

Aktienstruktur:

Numinus Wellness besitzt eine gute und ausgewogene Aktienstruktur, bei der Insider eine nicht zu große Menge an Aktien halten, jedoch der Freefloat ausreichend ist! Außerdem sind die Aktien nicht nur in Kanada (TSXV, TSX Venture), sondern auch über regionale Börsen (Frankfurt, Stuttgart und München) in Deutschland handelbar.

.

TOP-Lizenzen für die Branche – Legaler Drogendealer:

Numinus Wellness verfügt über eine Narcotic-Dealer-Lizenz von Health Canada – einer Art legaler Drogendealer-Lizenz, die den Besitz, Testen, Ein- und Verkauf von Psychedelika. Das ist wiederum für andere in diesem Bereich forschende Unternehmen von besonderem Interesse, zumal wenn sie nicht denselben Zugang zu Infrastruktur und Vertriebswegen haben wie Numinus Wellness. Solche Unternehmen werden bereit sein, mit viel Geld bei Numinus Wellness einzusteigen, um Zugang zu einem lukrativen Markt zu erhalten.. Da das Labor von Numinus Wellness auch die scharfen Anforderungen für die Stufen 1, 2 und 3 der FDA-Studien erfüllt und hier führend ist, könnte über diesen Weg ein gutes Labor-Geschäft winken.

.

Tests und Forschung:

Hier besitzt Numinus Wellness bereits vollständig errichtete und bezahlte Test- sowie Forschungseinrichtungen für den aufstrebenden Markt psychedelischer Therapien. Bekanntlich ist die Erforschung und Genehmigung von Arzneimitteln kapital- und zeitintensiv. Es gehen oft Jahre ins Land, bevor wirksame Umsatzbringer Aktionäre erfreuen können.

Numinus Wellness möchte diesen Weg für viele Wirkstoffforschungsunternehmen erheblich abkürzen,indem es ihnen einerseits Zugang zu den betreffenden Wirkstoffverbindungen verschafft und es ihnen andererseits ermöglicht, über die eigene TOP-Laborinfrastruktur ihre Ergebnisse testen und analysieren zu lassen. Numinus verspricht sich daraus gute Einnahmen. Das Unternehmen könnte überdies interessante Deals mit Arzneimittelforschungsunternehmen abschließen und sich z. B. in der einen oder anderen Form an ihnen beteiligen.

.

Kliniken und Heilzentren:

Numinus Wellness betreibt derzeit eine erste Klinik in Vancouver, Kanada und bietet dort über ein etabliertes eigenständiges Zentrum Patienten integrative Gesundheitslösungen.

Denn bekanntlich ist es mit der Verabreichung eines Psychedelikums allein nicht getan, um Depressionen, Angststörungen, PTBS usw. wirksam zu heilen.

Vielmehr ist ein ganzheitlicher, wissenschaftlich begleiteter therapeutischer Rahmen notwendig, um den Weg zur Heilung nachhaltig zu befördern. Ein solches Setting, das anerkannten wissenschaftlichen Protokollen entspricht, stellt das Unternehmen Patienten in seiner Klinik bereit.Dieser Geschäftszweig soll schrittweise weltweit ausgeweitet werden.

.

Kerngeschäft bringt heute schon satte Cannabiseinnahmen:

Aktuell erzielt das Geschäft mit dem Cannabisverkauf schon mittlere Millioneneinnahmen in US-Dollar.

Es ist ein echtes Geschäft mit echten Kunden. Daneben bringen zwei weitere Lizenzen im Bereich Cannabis Erlöse: zum einen die „Lizenz für analytische Tests“, welche „die analytische Prüfung von Cannabis zu Qualitätssicherungszwecken gemäß und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Cannabisgesetzes“ ermöglicht, was ein lukratives Zusatzgeschäft ist. Zum anderen besitzt Numinus Wellness die lukrative „Industriehanf-Lizenz“.

Cannabis Einnahmenpotenzial von bis zu 25 Mio. CA$ jährlich:

.

Ein gigantischer potenzieller Markt für die Leistungen und Produkte von Numinus Wellness:

Psychedelika haben eine vielversprechende Wirksamkeit bei einem breiten Spektrum von psychischen und Drogenmissbrauchsstörungen gezeigt. Weltweit über eine Milliarde Menschen erfüllen die Indikation für eine entsprechende medizinische Behandlung.

Achtung, Anleger: Psychedelika sind ein Milliarden-Wachstumsmarkt!

Bis zum Jahr 2024 soll das Geschäft mit funktionellen Pilzen auf voraussichtlich 34,3 Mrd. US-Dollar abheben!

Das sagen zumindest die Zahlen der Marktforschungs- und Research-Plattform „Research and Markets“. Die „magischen Pilze“ versprechen also Anlegern satte Kursgewinne – aber nur denjenigen, die rechtzeitig und früh einsteigen!

Bedenken Sie: Weltweit gibt es über eine Milliarde Menschen mit einer belasteten psychischen Gesundheit – einer von zwei Kanadiern ist im Heimatland von Numinus davon betroffen – und weltweit leiden Milliarden an einer Indikation für eine entsprechende medizinische Therapie:

Drogenmissbrauch: 164 Millionen

Angst(störungen): 264 Millionen

Posttraumatischer Stress: 300 Millionen

Depressionen: 322 Millionen

Weil diese Krankheitsbilder und damit verbundene Erkrankungen oftmals unbehandelt bleiben, entstehen der Wirtschaft, durch Arbeitsausfälle oder Minderleistungen, enorme Kosten.

Weltweit, so schätzt die Weltgesundheitsorganisation (WHO), summiert sich dadurch pro Jahr ein Betrag in Höhe von 1.000 Mrd. US-Dollar! Auch das spricht dafür, dass dieser Multimilliarden-Sektor bald ernst genommen wird und ökonomisch „anspringt“!

Abgesehen davon geben viele Menschen bereits jetzt aus eigenem Interesse und eigener Einsicht privat viel Geld für ihre Gesundheit aus. So werden immer mehr gesundheitliche oder pharmazeutische Produkte aus funktionellen Pilzen in großer Vielfalt angeboten und verbraucht. Stichwort: Neue gesunde Lebensmittel- sowie Konsumprodukte; Beispiele: Schokoladen, Spezial-Tees, aber auch Nahrungsergänzungsmittel.

DESHALB bietet diese Aktie bestes Gewinnpotenzial für Anleger der ersten Stunde.

UND Chart sieht jetzt schon hochexplosiv aus:


Und das sind die stärksten Argumente für einen KAUF von Numinus Wellness:

.

Das Unternehmen generiert jetzt schon einen Millionen US-Dollar Umsatz aus medizinischen Cannabisprodukten aus den eigenen Labor- sowie Produktionsbetrieben. Dadurch ist es finanziell bestens für den neuen Multimilliarden-Trendsektor der Psychedelika bzw. funktionellen Pilze gerüstet.

.

Das Team vom Vorstandschef bis hin zu den Laborforschern und Medizinprofis versteht sein Handwerk: CMO Dr. Evan Wood kann bereits auf eine Forschungsleistung mit über 600 einschlägigen Veröffentlichungen verweisen. Ein medizinisches und therapeutisches Team wird gerade aufgebaut.

.
Numinus Wellness Inc. verfügt (via Salvation Botanicals) über eine eigene Händlerlizenz für kontrollierte Drogen und Substanzen, die vom Office of Controlled Substances (OCS) unter Health Canada ausgestellt wurde. So ist der Kauf, Verkauf, Transport und Test mehrerer psychedelischer Substanzen, einschließlich Psilocybin, Psilocin, MDMA, DMT und Meskalin, möglich.
.
Rund 650 m² große Test- und Forschungseinrichtungen, die vollständig eingerichtet und bezahlt worden sind. Ein gutes Standbein, um den stark expandierenden Markt für psychedelische Therapien zur Behandlung von psychischen Erkrankungen, wie z. B. Posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS), zu nutzen.
.
Über das Geschäftsmodell der Kliniken und Heilungszentren werden voraussichtlich 2020 zusätzliche Umsätze von rund 5,0 Mio. US-Dollar erzielt werden. Geplant sind weitere neue Einrichtungen, damit die Expansion dieses Geschäftsmodells gelingt.

Aktuell beträgt die Marktkapitalisierung von Numinus Wellness gerade einmal knapp 36 Mio. Euro. Das ist noch sehr wenig! Aber hier liegt IHRE Gewinn-Chance! Denn Numinus Wellness zielt darauf ab, weltweit ein großer und starker Player im neuen Trendsektor der Psychedelika und funktionellen Pilzen zu werden!

Diese „magischen Pilze“ werden dann auch für schnelle und nachhaltige Kursgewinne in Ihrem Depot sorgen!

Diese Aktie ist seit dem 20. Mai an der Börse handelbar. Den meisten Anlegern ist sie aber noch völlig unbekannt. Darauf können Sie setzen und Ihren Wissensvorsprung nutzen. Viele Marktteilnehmer haben sie einfach noch nicht auf dem Radar – Das wird sich bei dem gerade aktuell raketenartig startenden „Shroom-Boom“ schnell ändern!

 

Anleger haben JETZT die Chance, als frühe Insider von einem völlig neuen Sektor rechtzeitig zu profitieren

Wenn Sie aus nur wenig Kapital mehr machen wollen, zum Beispiel aus nur 1.000 EUR bis zu 10.0000 Euro, sollten Sie sich die Numinus Wellness Inc. einmal näher anschauen.

Es lohnt sich!

Denn Numinus Wellness gehört zu dieser „brandaktuellen“ Anlageklasse der Psychedelika- und Pilzefirmen und ist dort vorzüglich als ein potenzieller Weltmarktführer positioniert.

Der Shroom-Boom ist erst wenige Wochen alt SIE können JETZT noch zu fairen Aktien-Bewertungen und einem Kurs unter 0,50 Euro in den Multimilliarden-Zukunftsmarkt einsteigen.

Aber: Es ist der sprichwörtlich gerade losfahrende Schnellzug – SIE müssen ihn nur noch erwischen! Dann sind +1.216 Prozent Kurspotenzial noch voraus!

Wird die Aktie wieder, wie New Wave Holdings, heute noch zum Verzehnfacher-Potenzial ansetzen?

Wir erwarten jetzt Schlag auf Schlag neue spannende Entwicklungen, die nahe legen sollten, dass Anleger jetzt so schnell wie möglich dabei sein sollten:

.
Täglich sollten weitere markante Eilmeldungen und News zur Aktie und dem Sektor, das Investoreninteresse anheizen.
.
Der Milliardär Bruce Linton wird die Sektorstimmung langsam bis zum ultimativen Siedepunkt aufheizen, wie es damals bei Cannopy-Aktien war und die Kurs im Psychedelik-Pilzsektor befeuern.
.
Erfahren Sie noch mehr Details – in der aktuellen Unternehmenspräsentation

Wir glauben an eine steile Rendite der Aktie von Numinus Wellness.

Ihr

Tenbagger

P.S.: Das ist fast so, als würde heute Coca-Cola neu erfunden und Sie könnten dort von Anfang an investieren…

Schauen Sie was daraus wurde, wenn Sie früh genug in den nächsten Boomsektor investiert hätten:


Übrigens, Coca-Cola, das weltweit größte Getränkeunternehmen, erwägt einen Einstieg in den aufstrebenden Cannabis-Getränkemarkt.

Tenbagger-Report Newsletter Anmeldung

Jetzt gratis Zugang sichern

Jetzt NEU: Tenbagger Telegramm Service – stets bestens informiert:

* indicates required

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Garantie: Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Wir geben Ihre Daten niemals weiter. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.

Interessenkonflikt

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge („Veröffentlichungen“) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Bullrich Media Ltd („Herausgeber“), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen („Verfasser“) wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen „Finanzinstrumente“) ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen. Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko. Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Für die Berichterstattung über das Unternehmen Numinus Wellness wurden Verfasser, Herausgeber und Vermittler entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien und Warrants. Vermittler könnten höhere Kurse nutzen um selbige zu verkaufen oder die Warrants einzulösen und die daraus erhaltenen Aktien zu verkaufen, hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Bitte den Haftungsausschluss & Interessenkonflikte beachten.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Bullrich Media Ltd

Lidia Glinskaya
International House
24 Holborn Viaduct
London EC1A 2BN
United Kingdom

Kontakt:

Telefon: +44 20 7193 4992
E-Mail: info@tenbagger-report.de

Registergericht: England and Wales
Registernummer: 11893196
Aufsichtsbehörde: Companies House
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Lidia Glinskaya

Verfasser des Artikels: Tenbagger*
*Pseudonym (Richtiger Name ist dem Herausgeber bekannt)



Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Comments

comments

Von Tenbagger

Zur Werkzeugleiste springen