London 21.12.2020 – Tenbagger-Report.de – Kupfer zeigt wahre Stärke. Doch die Gold- und Silberpreise befinden sich durchaus wieder in weihnachtlicher Festtagslaune und steigen heute über 27 US-Dollar pro Silberunze sowie 1.900 US-Dollar pro Goldunze.

Während Max Resource (WKN: A2PT41 – ISIN: CA57772U3073 – Symbol: MXR Börsen: Frankfurt und Toronto) sein Kupferschiefervorkommen mit erheblichen Silbervorkommen in Kolumbien entwickelt, meldete das Management heute starke historische Bohrergebnisse von seinem starken RT Goldprojekt in Peru.

RT Projekt: Enormer Goldreichtum in den Bergen Perus

RT Gold, bestehend aus zwei zusammenhängenden Mineralkonzessionen 760 km nordwestlich von Lima, liegt entlang der Condor-Bergkette im Norden Perus, innerhalb des metallogenen Gürtels Cajamarca. Dieser geologische Gürtel erstreckt sich von Zentralperu bis in den Süden Ecuadors und beherbergt eine Reihe von Weltklasse-Goldlagerstätten. Das Unternehmen hat die exklusiven Rechte, 100% von RT Gold zu erwerben.

Hervorzuheben sind die goldhaltigen Bohrabschnitte (siehe Abbildung 2, Tabellen 1 und 2):

  • 18,8 g/t Gold auf 16-Metern aus 35-Metern (RT-29)
  • 13,0 g/t Gold auf 3 Metern von 33 Metern (RT-25)
  • 8,8 g/t Gold über 25 Meter aus 13 Metern (RT-13)
  • 7,0 g/t Gold über 6-Meter von 0-Metern (RT-26)
  • 5,3 g/t Gold über 17 Meter aus 12 Metern (RT-11)
  • 5,0 g/t Gold über 9 Meter aus 2 Meter Tiefe (RT-21)
  • 4,9 g/t Gold über 14 Meter aus 41 Metern (RT-22)
  • 3,1 g/t Gold über 21 Meter aus 9 Metern (RT-6)

Quelle: NI 43:101 Geologischer Bericht Rio Tabaconas Gold Project für Golden Alliance Resources Corp. von George Sivertz, 3. Oktober 2011. Bei den Abschnitten handelt es sich um Kernlängen und nicht um wahre Mächtigkeiten, die zu diesem Zeitpunkt noch unbekannt sind.

Das Management glaubt, dass Ergebnisse wie diese außergewöhnlich und selten sind. Obwohl sich die Exploration noch in einem frühen Stadium befindet, sind die hohen Gehalte und Mächtigkeiten in geringer Tiefe bemerkenswert.

Das Expansionspotenzial für Tablon ist beträchtlich, und die erneute Analyse des historischen Bohrkerns wird die Auswahl von Bohrzielen mit hoher Priorität leiten.

Brett Matich CEO

Fazit

Bisher fokussierten sich Anleger vor allem auf das Potenzial des CESAR Projekts, der potenziell gigantischen Kupferschiefervorkommen in Kolumbien und bewerteten das RT Gold Projekt als Nebenschauplatz. Bewertungstechnisch ergibt sich aus dem Goldprojekt mindestens das Potenzial, die Marktkapitalisierung erheblich auszubauen, sobald das Management die Entwicklung einer weiteren Goldunternehmung startet. Wir sehen mehrere potenzielle Szenarien, die das RT Projekt als Folgeprojekt in der Frühphase der Exploration werden lassen könnten.

Für Aktionäre von MAX Resource bleibt festzustellen: Zwei starke Entwicklungsprojekte sind deutlich werterhöhender als ein einzelnes Projekt. Die Risiken werden diversifiziert, die Zeit des Managements wird effektiver genutzt und geteilt.

Aktie von MAX Resource vor Kursexplosion?

Seit Start unserer Berichterstattung konnte der Aktienkurs von MAX Resource sich zeitweise knapp verdoppeln. Die aktuelle Konsolidierung bietet eine willkommene Kaufgelegenheit, für jene Investoren, die wegen rasant gestiegener Kurse noch nicht bei der Entwicklungsstory investieren konnten und sich nun mittels kluger Kauflimits langsam einkaufen.

Investieren Sie ab heute in Aktien die Milliardäre kaufen

Wenn Sie zeitnah über alle neuesten Ideen und Transaktionen informiert werden möchten, sollten Sie per Email unseren Milliardärs-Aktien-Telegrammdienst abonnieren.

Tenbagger Telegramm Service – Sofort alle wichtigen Meldungen in Ihrem Postfach

* indicates required

Interessenkonflikt

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge („Veröffentlichungen“), dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handlungsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Bullrich Media Ltd („Herausgeber“) bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen („Verfasser“) wieder.

Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen: „Finanzinstrumente“) ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden.

Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen. Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko. Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß § 34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Für die Berichterstattung über das Unternehmen MAX Resource wurden Verfasser, Herausgeber und Vermittler entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Herausgeber, Verfasser und Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien und Warrants. Vermittler könnten höhere Kurse nutzen, um selbige zu verkaufen, hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Bitte den Haftungsausschluss & Interessenkonflikte beachten.

Comments

comments

Von Tenbagger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen