Sa. Okt 23rd, 2021

E-Sports Boom zur Olympiade 2021 – Der neue Megatrend für die nächsten Jahre mit immensen Wachstumsperspektiven

+++ 1. Quartal mit 136% Umsatzwachstum gegenüber Vorjahr +++

+++ Rekord-Wett-Umsätze über alle Plattformen +++

+++ Fortgeschrittene Verhandlungen mit neuen Casinos in den USA +++

Der Sektor E-Sports und Sportwetten soll in den USA bis 2024 um 400% wachsen. Das Marktpotenzial wird auf mehr als eine Billionen US-Dollar geschätzt.

Lassen Sie sich Ihre Renditen nicht entgehen

Liebe Leserinnen und Leser,

aufmerksamen Lesern wird nicht entgehen, dass wir Ihnen unsere heutige Vorstellung FansUnite Entertainment Inc. (WKN: A2P38P) bereits im Juni 2020 bei Kursen von unter 0,30 Euro wärmstens ans Herz gelegt haben.

Bis Februar 2021 explodierte der Aktienkurs auf Tradegate auf bis zu 1,54 Euro. Ein Kursgewinn von über +400%!

Jetzt folgt Ihre 2. Chance!

Denn das Jahr 2021 könnte einen neuen Börsen-Hype erleben: Nachdem pandemiebedingt Lockdowns viele Aktivitäten in die eigenen vier Wände verbannt haben, hat dies gerade einer gewissen Branche seit Monaten Auftrieb verschafft: jener des E-Sports, des Online-Gaming und der Online-Sportwetten und -Glücksspiele.

Viele Gamer und User machen all das von zu Hause aus. Auch nach Corona wird der Boom dieser Art von Freizeitaktivitäten weiter anhalten, und das erst recht, weil in vielen Teilen der Welt gesetzliche Vorschriften, die den E-Sports und das Online-Gaming noch hemmen, gelockert werden. Die globale E-Sports- und Gaming-Fangemeinde steht vor einem Aufbruch!

dieses Jahr wird das Jahr in dem die E-Sports-Sektor explodiert. Wir haben die besten E-Sport-Aktien der Welt untersucht. Darunter ein Wert, der im Kurs nach seinem Börsengang letztes Jahr um >900% explodierte.

Mittlerweile hat sich das Kursniveau vollständig normalisiert und die Aktie ist einen Blick wert:

Der Hype für die weltbeste E-Sport-Aktie um die Olympiade 2021, wird die Kurse auf neue Höhen katapultieren – Allein bis zum Februarhoch können Anleger in kürzester Zeit +172% Kursanstieg erwarten, bei:

FansUnite Entertainment Inc.

WKN: A2P38P | ISIN: CA30727R1091

Börsen: Toronto – Frankfurt

Kurs 29.4.2021: 0,82 Canada-Dollar | 0,529 Euro (Frankfurt)

300.000 User wetten über 4 Live-Plattformen mehr als 350 Mio. US$ jährlich:

Das erste Quartal 2021 stellt einen wichtigen Wendepunkt für uns dar, da wir weiterhin neue Meilensteine erreichen. Wir freuen uns, die starke Leistung von McBookie sowie die schnelle Expansion unserer B2B-Aktivitäten auf dem nordamerikanischen und europäischen Markt bekannt zu geben“, sagte Scott Burton, CEO von FansUnite Entertainment, in einem Statement.  

Zum IR-Webinar-Video:

noch sind die Aktienkurse der Player in dieser Branche auf dem weltweiten Börsenparkett niedrig. Viel zu niedrig, wenn man gerade an die neueste Hammer-Nachricht für die Szene denkt:

–> E-Sports soll jetzt ins Programm der Olympischen Sommerspiele 2021 in Tokio aufgenommen werden!

Da jubelt die E-Sports- und Gamer-Szene, bringt es doch die lang ersehnte Anerkennung als ernst zu nehmende Sportart und den internationalen Aufstieg in den sportlichen Olymp. So sollen die virtuellen Spiele kurz vor den Olympischen Sommerspielen im Rahmen

–> der allerersten Olympic Virtual Series (OVS)

in fünf Disziplinen ausgetragen werden: Motorsport, Baseball, Radrennsport, Rudern und Segeln. Sie sehen: Auch die Welt des Sports ändert sich rasant.

Und mittendrin mischt ein kleines, aufstrebendes Sport- und Unterhaltungsunternehmen aus Kanada mit, das sich über 100-prozentige Beteiligungen und Tochtergesellschaften

–> hervorragend auf den noch kommenden Multi-Milliarden-Markt

des E-Sports, des Online-Gaming, der Online-Sportwetten und -Glücksspiele fokussiert hat.

Der ‚FIFA Interactive World Cup‘ ist das Nonplusultra der FIFA-E-Sport-Szene. Wer hier teilnimmt gehört zur Weltelite des Gamings, was auch unschwer daran zu erkennen ist, dass dem Gewinner ein Preisgeld in Höhe von 200.000 US$ winken. Noch mehr Geld wird dabei von den Fans auf ihre Lieblingsmannschaft gewettet.

Und die Hammer-Nachrichten zu FansUnite Entertainment Inc. reißen nicht ab. Das wird ANLEGER aufhorchen lassen:

–> Der neue BRASILIEN-DEAL

Denn in der E-Gamers-Welt ist es der Hit: das Major-Turnier „Counter-Strike: Global Offensive“ (CS:GO) mit Millionen-Preisgeldern! Genau hier, beim größten der großen Turniere, spielt jetzt FansUnite aussichtsreich mit. Soeben haben die Kanadier einen exklusiven Gaming-Rechte-Deal im Rahmen einer Partnerschaft mit dem Top-Streamer und -Sender Gaules.tv abgeschlossen.

Mit dieser brasilianischen Rundfunkpartnerschaft und den exklusiven E-Sport-Wett- und Casino-Rechten erhält die brasilianische FansUnite-Marke Vamosgg.com

–> für das kommende CS: GO Major-Turnier in Stockholm einen lukrativen Zugriff.

Also wieder eine TOP-CHANCE für die FansUnite-AKTIE, denn:

 Das bevorstehende E-Sportturnier in Stockholm vom 23. Oktober bis 7. November 2021 wird nach zweijähriger Pause das erste CS: GO Major sein UND

 mit 2.000.000 US-Dollar den größten CS: GO-Preispool aller Zeiten haben;

 die Übertragung erfolgt in 4K-Auflösung mit 60 FPS;

 VamosGG erhält exklusive Partnerrechte für die Bereitstellung von Casino- und E-Sportwetten mit Live-Quoten sowie Bonusangeboten für die in Brasilien ausgestrahlte Turnierveranstaltung;
 

–> Der Brasilien-Deal kann also eine Cash-Cow im riesigen Casino- und E-Sportwetten-Markt werden!

Wie überhaupt der gesamte Markt des Online-Gaming und der Online-Sportwetten und -Glücksspiele viel CASH verspricht. Anleger sollten rechtzeitig daran denken:

–> Der Markt des E-Sports, des Online-Gaming und der Online-Wetten und -Glücksspiele ist GLOBAL und RIESIG!

Das gilt umso mehr, weil E-Sport-Wetten und Online-Gaming aktuell boomen. Denn die stationären Glückspielbetriebe sowie die lokalen Sportwetten-Betreiber mussten im Zuge der Pandemie ihre Tore schließen. Somit hat sich explosionsartig das Interesse der Spieler auf den Online-E-Sport und E-Sport-Wetten verlagert. Und der Trend hält an!

Allein im Online-Glückspielmarkt werden in wenigen Jahren dreistellige Milliarden-Umsätze in US-Dollar erzielt werden – und das absolut „pandemiesicher“!

Hier die ZAHLEN für das unfassbare POTENZIAL in der näheren Zukunft:

 2,5 Milliarden Gamer und User weltweit;

 Wert des globalen Online-Glücksspielemarktes 2019: fast 59 Milliarden US-Dollar;

 Anstieg auf über 92 Milliarden US-Dollar laut Prognose für 2023;

 rd. 15 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz im Jahr 2023;

 rd. 16,6 Milliarden US-Dollar im mobilen Online-Spielemarkt jährlich bis zum Jahr 2023;

 Wachstum auf 113,12 Milliarden US-Dollar bis ins Jahr 2025!
 

FansUnite Entertainment Inc.

WKN: A2P38P | ISIN: CA30727R1091

Börsen: Toronto – Frankfurt

Kurs 29.4.2021: 0,82 Canada-Dollar | 0,529 Euro (Frankfurt)

 

 

Und dieser MARKT des E-Sports, Online-Gaming und der Online-Wetten und -Glücksspiele ist HOCH DYNAMISCH!

So expandierte der Online-Glückspielmarkt:

 seit 2015 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 9,9 Prozent;

 ab 2019 wird er voraussichtlich jährlich um 12,0 Prozent weiter wachsen;

 danach bis 2025 jährlich um 10,4 Prozent.

 

Außerdem:

–> Das Volumen der Sportwetten soll sich allein in den USA von 2019 bis 2024 mehr als verfünffachen!

Auch die wieder in den Fokus unserer Analysten und Marktexperten geratene kanadische FansUnite Entertainment Inc. hat davon sichtlich profitiert. Mitte des Monats haben die Kanadier ihre Quartalszahlen für die ersten drei Monate 2021 vorgelegt und ein Rekordvolumen für das Gaming-, Sportwetten und Casino-Beteiligungsunternehmen McBookie gemeldet:

 Rekord-Wettvolumen von 28,3 Mio. US-Dollar;

 Umsatzsteigerung von 136 Prozent gegenüber Vorjahresquartal 2020;

Anstieg der Bruttomarge gegenüber dem ersten Quartal 2020 um ca. 138 %.

Und das Geschäft brummt: Das bislang höchste Sportwetten-Volumen soll im ersten Quartal 2021 bei McBookie allein im Casino durch über 1.000 Einzelkunden sowie 23.000 Wetten in einer Woche entstanden sein. Das ist die höchste Anzahl an Wetten in einer Woche seit der Gründung im Jahr 2009.

Aber darauf ruht sich FansUnite Entertainment nicht aus. Schon seit Jahren sind die Kanadier auf Expansionskurs und steuern zielgerichtet eine globale Marktführerschaft an.

Wie der jüngste BRASILIEN-DEAL zeigt, ist das Unternehmen in seiner WACHSTUMS-Branche strikt auf Kurs. Mit seinen Akquisitionen und Beteiligungen hat sich FansUnite zum Top-Player im Bereich E-Sport, Online-Gaming und -Wetten erfolgreich positioniert:

 Fusion von FansUnite + Askott Entertainment nach überzeichneter Privatplatzierung im August 2020 abgeschlossen;

 September 2020: Bekanntgabe der GameCo-Partnership mit Zugang zum riesigen US-Markt

 McBookie hat seinen größten Umsatz seit 10-jährigem Bestehen im Oktober 2020 eingefahren – Umsatz (YoY) stieg um 433 Prozent!

 Genehmigung von zwei (B2C + B2B) Remote-Gaming-Lizenzen durch die Malta Gaming Authority im Dezember 2020

 Dezember 2020: erstes E-Sportsbook mit Sky Ute Casino & GameCo in den USA angekündigt

 Zwei UK-Gaming-Computer-Glücksspiellizenzen wurden im März 2021 beantragt.

Zusammen mit den Beteiligungen von bis zu 100 Prozent hat sich FansUnite Entertainment breit und zukunftssicher aufgestellt:

 Chameleon-Spieleplattform (komplettes B2B Sport & E-Sport White Label iGaming),

 Askott Games (lizenziert seine Spiele an externe Casino-Aggregatoren),

 McBookie (führender Anbieter von Wettdiensten unter britischer Glücksspielkommission) mit 10.000 aktiven Mitgliedern und rund 135 Mio. Kanada-Dollar Wettvolumen in den letzten drei Jahren sowie

 Vamosgg.com mit Plattformen für E-Sport-Wetten, -Daily Fantasy und -Casino.

Daher sollten ANLEGER jetzt nach den letzten strategischen Schritten von FansUnite Entertainment Inc. zugreifen. Was diese AKTIE so interessant macht:

 ein 150-Milliarden-US-Dollar-Markt ist im Visier;

 Big Player durch Übernahmen und Beteiligungen, was ihn noch schlagkräftiger macht und im Markt breiter aufstellt;

 enorme Wachstumsdynamik im Sektor der Online-Spieleplattformen, E-Sports und Online-Sportwetten;

 ein meist junges und ausgabefreudiges Publikum (50 Prozent sind weiblich, 80 Prozent der User zwischen 18 und 34 Jahre alt);

 ein wirklich globaler Milliarden-Markt in vorwiegend wachstumsstarken Schwellenländern und Industrienationen;

 neue Meilensteine und Nachrichten werden die Aktienkurse weiter nach oben treiben.

 

Die AKTIE des global aktiven FansUnite Entertainment Inc. hat im letzten halben Jahr einen spannenden Lauf an der Börse hingelegt. Von 0,20 bis 0,50 kanadische Dollar (CA$) stiegen die Anteilscheine auf über 2,00 CA$. Sie

–> hat ein klares Vervielfacher-Potenzial!

Das ist das spannende FansUnite Entertainment AKTIEN-PROFIL:

 

Aktienkurs: 0,542 EUR (30. April 2020, Tradegate)
Ausgegebene Stücke: 138
Stückzahl Aktien, verwässert: 207,8 Millionen 
Marktkapitalisierung: ~85 Millionen EUR
Insider-Aktienbesitz: 20 Prozent


Die Aktien der FansUnite Entertainment Inc. werden seit dem 11. Mai 2020 auch an der Frankfurter Börse gehandelt. Zuletzt notierten die Titel deutlich im Plus. Anleger sollten jetzt nicht länger warten. Denn das Kurspotenzial ist so wie das des gesamte Sportwetten- und Gaming-Sektors gewaltig.

–> Bedenken Sie: FansUnite Entertainment notierte in der Spitze schon einmal Mitte Februar über 1,50 EUR!

Wir sind überzeugt, dass die jüngsten Meldungen zum Unternehmen und die E-Sport-Aktivitäten rund um die olympischen Sommer-Spiele 2021 in Tokio einen regelrechten Aktien-Hype auslösen und die Aktie wieder auf neue Höchststände katapultieren wird.

Das allein erlaubt von heute an +172% Kurspotenzial!

[chart]instrumentId:342310605|marketId:2|timerange:4|charttype:inlinechartline[/chart]

Sind Sie bereit für heftige Gewinne?

Wir sind es und nehmen die Aktien von FansUnite als wahrhaftige „Tenbagger-Chance“ auf, die tatsächlich wohl sogar ein „Hundredbagger-Potenzial“ besitzt.

Ihr

Tenbagger-Team


DISCLAIMER

Interessenkonflikt

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge („Veröffentlichungen“) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar.

Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Bullrich Media Ltd („Herausgeber“), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen („Verfasser“) wieder.

Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen „Finanzinstrumente“) ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko. Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Für die Berichterstattung über das Unternehmen FansUnite Entertainment Inc. wurden Verfasser, Herausgeber und Vermittler entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Vermittler, Verfasser und Herausgeber behalten sich vor Aktien des Unternehmens im Zeitraum der Berichterstattung zu kaufen.

Vermittler, Verfasser und Herausgeber könnten höhere Kurse nutzen um selbige zu verkaufen. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung.

Bitte den vollständigen Haftungsausschluss & Interessenkonflikte beachten.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Bullrich Media Ltd

Lidia Glinskaya
International House
24 Holborn Viaduct
London EC1A 2BN
United Kingdom

Kontakt:

Telefon: +44 20 7193 4992
E-Mail:
info@tenbagger-report.de

Registergericht: England and Wales
Registernummer: 11893196
Aufsichtsbehörde: Companies House
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Lidia Glinskaya

Verfasser des Artikels: Tenbagger*
*Pseudonym (Richtiger Name ist dem Herausgeber bekannt)

 

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Comments

comments

Von Tenbagger

Zur Werkzeugleiste springen