London, 6. Mai 2021 (www.tenbagger-report.de) FansUnite Entertainment (ISIN: CAXCA30727R1091), einer der weltweit führenden Plattform-Anbieter für die führenden E-Sport-Wettseiten im Internet.

Unsere Analysten haben die Aktie im Sommer 2020 entdeckt und weitsichtige Anleger positionierten sich rechtzeitig vor dem Kursanstieg von +413% in der Spitze. Mittlerweile notiert die Aktie wieder deutlich günstiger und +51% über den damaligen Kursen. Deshalb lohnt sich jetzt erneut der Einstieg.

Führende E-Sport-Wettplattformen setzen auf FansUnite Lösungen:

Bereits heute wetten insgesamt 300.000 User über 4 Live-Plattformen mehr als 350 Mio. US$ jährlich (!!!)

Die aktuellen Kurse, sind bei diesem Wachstum, mit aktuell mehr als einer Verdoppelung der Umsätze gegenüber dem Vorjahr, viel zu günstig.

FansUnite Entertainment Inc.

WKN: A2P38P | ISIN: CA30727R1091

Börsen: Toronto – Frankfurt

Der Hype für die weltbeste E-Sport-Aktie um die Olympiade 2021, wird die Kurse auf neue Höhen katapultieren – Allein bis zum Februarhoch können Anleger in kürzester Zeit +172% Kursanstieg erwarten, bei:

Darum sollten Sie jetzt investieren:

  • 1. Quartal mit 136% Umsatzwachstum gegenüber Vorjahr.
  • Der Sektor E-Sports und Sportwetten soll in den USA bis 2024 um 400% wachsen und ein Marktpotenzial von über 1 Billion US-Dollar erreichen.
  • Fortgeschrittene Verhandlungen mit neuen Online-Casinos in den USA.

Das erste Quartal 2021 stellt einen wichtigen Wendepunkt für uns dar, da wir weiterhin neue Meilensteine erreichen. Wir freuen uns, die starke Leistung von McBookie sowie die schnelle Expansion unserer B2B-Aktivitäten auf dem nordamerikanischen und europäischen Markt bekannt zu geben“, sagte Scott Burton, CEO von FansUnite Entertainment, in einem Statement.  

So der CEO von FansUnite Entertainment

Lizenzierungsmodell ermöglicht direkte Partizipation an Wetteinsätzen

Die gestern vom Unternehmen veröffentlichte wichtige neue Meldung, konnte von den meisten Anlegern noch gar nicht richtig verarbeitet werden.

Der Dreh- und Angelpunkt der Kooperation mit SeventySix Capital Sports Advisory („SSCSA“), einem führenden Beratungsunternehmen im Bereich Sport und Unterhaltung in Nordamerika, wird FansUnite in Lage sein, signifikante Einnahmen durch ein Revenue-Share-Modell zu generieren, wenn es seine B2B-Online-Glücksspiellösungen an diese Unternehmen lizenziert.

Das bedeutet: In Zukunft werden FansUnite und Anleger an den Wetteinsätzen beteiligt, die über die Plattformlösungen getätigt werden.

Das Kurspotenzial aus diesen direkten Vereinbarungen ist gigantisch:

Der Markt für Online-Wetten wächst immer schneller.

Bereits heute wetten insgesamt 300.000 User über 4 Live-Plattformen mehr als 350 Mio. US$ jährlich (!!!)

Sie sollten diesen Boom nicht verpassen.

Die ZAHLEN für das unfassbare POTENZIAL in der näheren Zukunft:

 2,5 Milliarden Gamer und User weltweit;

 Wert des globalen Online-Glücksspielemarktes 2019: fast 59 Milliarden US-Dollar;

 Anstieg auf über 92 Milliarden US-Dollar laut Prognose für 2023;

 rd. 15 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz im Jahr 2023;

 rd. 16,6 Milliarden US-Dollar im mobilen Online-Spielemarkt jährlich bis zum Jahr 2023;

 Wachstum auf 113,12 Milliarden US-Dollar bis ins Jahr 2025!

Die Aktien der FansUnite Entertainment Inc. werden seit dem 11. Mai 2020 auch an der Frankfurter Börse gehandelt. Zuletzt notierten die Titel deutlich im Plus. Anleger sollten jetzt nicht länger warten. Denn das Kurspotenzial ist so wie das des gesamte Sportwetten- und Gaming-Sektors gewaltig.

Wir sind es und nehmen die Aktien von FansUnite als wahrhaftige „Tenbagger-Chance“ auf, die tatsächlich wohl sogar ein „Hundredbagger-Potenzial“ besitzt.

Ihr

Tenbagger-Team

DISCLAIMER

Interessenkonflikt

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge („Veröffentlichungen“) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar.

Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Bullrich Media Ltd („Herausgeber“), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen („Verfasser“) wieder.

Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen „Finanzinstrumente“) ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko. Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Für die Berichterstattung über das Unternehmen FansUnite Entertainment Inc. wurden Verfasser, Herausgeber und Vermittler entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Vermittler, Verfasser und Herausgeber behalten sich vor Aktien des Unternehmens im Zeitraum der Berichterstattung zu kaufen.

Vermittler, Verfasser und Herausgeber könnten höhere Kurse nutzen um selbige zu verkaufen. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung.

Bitte den vollständigen Haftungsausschluss & Interessenkonflikte beachten.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Bullrich Media Ltd

Lidia Glinskaya
International House
24 Holborn Viaduct
London EC1A 2BN
United Kingdom

Kontakt:

Telefon: +44 20 7193 4992
E-Mail:
info@tenbagger-report.de

Registergericht: England and Wales
Registernummer: 11893196
Aufsichtsbehörde: Companies House
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Lidia Glinskaya

Verfasser des Artikels: Tenbagger*
*Pseudonym (Richtiger Name ist dem Herausgeber bekannt)

 

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Comments

comments

Von Tenbagger

Zur Werkzeugleiste springen