London 06.10.2020 – Tenbagger-Report.de – Cannabis – Aphria (WKN: A12HM0) einer der größten Cannabisproduzenten Kanadas, stieg seit gestern um +16% auf 6,76 CAD. Mit fast 8 Millionen gehandelten Aktien, wurde das höchste Volumen seit mehr als zwei Monaten erreicht.

Es gab keine konkreten News, außer dass Kantor Fitzgerald-Analyst Pablo Zuanic zum Wochenende einen sehr positiven Report veröffentlichte, in dem er sein Kursziel von 12,50 auf 15,50 CAD erhöhte und die „Overweight“ Einschätzung beibehielt.

Herr Zuanic setzte in seinem Update große Hoffnungen auf die bevorstehenden vierteljährlichen Quartalszahlen, die am 15. Oktober veröffentlicht werden sollen. Er hob sein Kursziel seit Mitte Juli schon zweimal an, was darauf hin deutet, dass ein jüngst wieder deutlich verbessertes Umfeld für Cannabis sich wenigstens langsam wieder bei entsprechenden Aktien bemerkbar macht und auf Aphria abfärbt, einem der führenden Produzenten des Sektors. Die Aphria-Aktie befindet sich seit Frühjahr wieder im Aufwärtstrend und könnte jetzt sogar neue Jahreshochs anstreben.

Tenbagger Telegramm Service – Sofort alle wichtigen Meldungen in Ihrem Postfach

* indicates required

Comments

comments

Von Tenbagger

Zur Werkzeugleiste springen